Stadtteilarchiv: Raritäten-Heft 6 zeigt Die Seilbahn in Rotthausen

Fleißig voran schreitet die Herausgabe neuer „Raritäten aus dem Stadtteilarchiv“. Jetzt ist bereits das sechste Heft auf dem Markt. Es widmet sich der Seilbahn in Rotthausen. Die überquerte einst die Rotthauser Straße sowie die Karl-Meyer-Straße und diente dem Kohletransport. Erbaut wurde sie im Jahr 1925 mit einer Länge von 1.390 Metern zwischen der Wäsche auf Schacht 8 und dem Kokskohlenturm der Kokerei.
Heft 6 enthält viele Informationen und zahlreiche Fotos. Erhältlich ist es zum Preis von 3 Euro im Stadtteilarchiv, in der Bergbausammlung, im Hans-Sachs-Haus sowie in den Buchhandlungen Junius und Kottmann. An allen Orten sind auch die fünf vorherigen Ausgaben erhältlich.

Mehr Informationen:
http://stadtteilarchiv-rotthausen.de