Neue Spielgeräte für Schemannstraße

Die Kinder tobten sich auf dem Spielplatz an der Schemannstraße aus. Die Schaukel war dabei besonders beliebt.

Hundekotbeutel bleiben Ärgernis: Politiker erfragten Wünsche

(GI) Für den Kinderspielplatz an der Schemannstraße sind neue Spielgeräte geplant.

Deshalb luden Bezirksbürgermeister Thomas Fath und Gregor Rüdel, Kinderbeauftragter im Bezirk Süd, zu Gesprächen ein. Bei bunten Spielangeboten und Mitmachaktionen erkundigten sie sich bei den Eltern und Kindern nach ihren Wünschen für die neuen Spielplatzgeräte. Trotz eines Hundekot-Tütenspenders mussten vor der Aktion jedoch viele Hundekothaufen entfernt werden.