Kostenloser Ferienpass bietet Freizeitangebote

Angebot wegen Corona reduziert

Grafik: Stadt Gelsenkirchen

Der Ferienpass der Stadt Gelsenkirchen Garantiert auch in diesem Jahr wieder spannende, erholsame, lustige und erlebnisreiche Sommerferien. Er spricht nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Erwachsene an. Aufgeführt sind aufregende Unternehmungen in und um Gelsenkirchen zu verringerten Preisen. Mit dabei sind beispielsweise Klettern im Hochseilgarten, Minigolf – klassisch oder unter Schwarzlicht, Museumsbesuche, Bootsfahrten, Schwimmen, Freizeitparkbesuche und vieles mehr. Aufgrund der Corona-Pandemie verfügt der Ferienpass nur über ein verringertes Angebot.