Ein Straßenfest mit großer Tradition

Auf der Schulz-Briesen-Straße herrschte im September reges Treiben. Das zur Tradition gewordene Nachbarschaftsfest lockte wieder viele Besucher an.

Anwohner und Besucher der Schulz-Briesen-Straße tanzten bis in den späten Abend

(GI) Bereits zum 32. Mal stellten Dr. Willi und seine Mitorganisatoren im vergangenen September das Straßenfest in der Schulz-Briesen-Straße auf die Beine.
Gekommen waren wieder viele Nachbarn und Freunde sowie einige Kinder aus den umliegenden Straßen. Viele der jungen Besucher ließen sich schminken und benutzten die vielfältigen Spielmöglichkeiten. Die Besucher sangen und tanzten miteinander bis in den späten Abend auf der Straße.