Bürgerverein „erfährt“ Mallorca

Zum Ende der Sommersaison 2019 haben sich Mitglieder des BV Rotthausen zu einer gemeinsamen Radsportreise auf Mallorca verabredet.

Start und Ziel für die Radtouren war das Hotel ROC Boccaccio in Port d´Alcudia. Auf gemieteten Fahrrädern und E-Bikes wurde die Insel im nordöstlichen Teil am Fuße des Tramuntana-Gebirges zwischen Port de Pollenca und Petra, sowie Inca und Can Picafort „erfahren“. Die Streckenlängen der Touren waren mit 45 bis 65 km pro Tag gewählt. Der individuelle Tachostand war nach acht Radfahrtagen über 400 km höher. Die vom Frühjahr auf den Oktober verlegte Radsportreise hat, mit Blick auf die angenehme Wasser- und Lufttemperatur, auch bei den begleitenden Mitfahrerinnen ohne Radsportambitionen große Zustimmung gefunden. Eine Radsportreise im nächsten Jahr ist nicht ausgeschlossen.
Hinweis: Die hier vor Ort durchgeführten Radtouren des BV am letzten Sonntag des Monats werden erst im Frühjahr des nächsten Jahres wieder aufgenommen.