Ein Tag Schule, vier Tage Wohnzimmer

Kaum Unterricht, viel Lernstoff und Pauken zuhause: Familie Mecilioglu sehnt normalem Alltag herbei (JP) Einmal wöchentlich zum Unterricht – das klingt wie der Traum jeden Schülers. Für Dilara (10), Defne (13) und auch für Mutter Dagmar Mecilioglu (52) wird das Lernen im heimischen Wohnzimmer immer mehr zur Grenzerfahrung. Stapelweise liegen Bücher, Schulhefter und Schnellhefter mit […]

lesen Sie mehr

BGR-Gebäudereinigung: Kein Tag ist wie der Andere

Meisterbetrieb mit breiter Kompetenzpalette: Schädlingsbekämpfung, Desinfektion, Arbeitsschutz Es ist das Lächeln in den Geschichtern der zufriedenen Kunden, das Klaus Killisch (49) immer weiter antreibt. Der Geschäftsführer von BGR Gebäudereinigung GmbH an der Memeler Straße vereint zahlreiche Tätigkeitsfelder. Das ist ein Grund, warum der Beruf des Gebäudereinigers niemals langweilig wird. Seit 2010 hat das Unternehmen seinen […]

lesen Sie mehr

„Fine“ feiert 100. Geburtstag im Besucherzelt

Josefine Baumeister musste wegen Corona auf große Fete verzichten – Rückblick auf ein bewegtes Leben (JP) Rotthausen, 25. Mai 1920: Josefine Baumeister, geboren Elsner, erblickt das Licht der Welt. 100 Jahre später feiert sie mit ihren engsten Verwandten im Seniorenheim an der Schonnebecker Straße ihren Geburtstag – längst heißt sie Josefine Baumeister und lässt sich […]

lesen Sie mehr

Ehemalige Bezirksvorsteherin wurde 75

Annelie Hensel pflegt ihre Verbindungen in den Stadtteil (JP) Ende Mai feierte die ehemalige Bezirksvorsteherin und gebürtige Rotthauserin Annelie Hensel ihren 75. Geburtstag. Die CDU-Politikerin blickt auf zehn Jahre im Stadtbezirk Süd zurück und ist immer noch politisch aktiv. Geboren an der Mechtenbergstraße, aufgewachsen an der Karl-Meyer-Straße: Obwohl Annelie Hensel derzeit in Ückendorf wohnt, ist […]

lesen Sie mehr

Matchball für Nikutta

Beliebter Gastronom übernimmt das Restaurant im Hertener Tennis-Club – „LeFlair“ bleibt bestehen (JP) Im Schatten der Hertener Zeche Ewald baut sich Gastwirt Thomas Nikutta (54) ein weiteres Standbein auf. Seit Mitte Mai betreibt er das Restaurant „Matchball“ im Hertener Tennis-Club an der Ewaldstraße 268. Seine Bar „LeFlair“ in Rotthausen öffnet er weiter wie gewohnt. Rund […]

lesen Sie mehr

Lesen und Leihen wieder erlaubt

Gemeindebücherei öffnet und muss Hygieneregeln beachten Die öffentliche evangelische Gemeindebücherei öffnet am Dienstag, 16. Juni, nach der Corona-Zwangspause wieder ihre Türen für Lesebegeisterte. In den Räumen des Gemeindezentrums an der Schonnebecker Straße 25 müssen wie überall Hygieneregeln eingehalten werden. Bis einschließlich 18. August können nur dienstags in der Zeit von 10 bis 13 Uhr sowie […]

lesen Sie mehr

Kitas im Normalbetrieb

Alle Kinder werden wieder betreut (GI) Ab Montag, 8. Juni, findet die Betreuung in den Gelsenkirchener Kindertagesstätten wieder im vollen Umfang statt. Die städtische Kindertagesstätte an der Schonnebecker Straße, der ehemalige evangelischen Kindergarten, betreute während der Corona-Pandemie zeitweise 22 Kinder. Während der Notbetreuung durften Kinder die Kita besuchen, deren Eltern oder Elternteile in „systemrelevanten“ Berufen […]

lesen Sie mehr

Die ersten Fördergelder fließen ins Quartier

Rund 700.000 Euro stehen für Stadtteilmanagement und Modernisierungsberatung in Rotthausen bereit (GG) Themen für die künftige Stadtteilentwicklung Rotthausen gibt es genug. Bisher fehlte aber das nötige Geld. Nun nahm Gelsenkirchens Stadtbaurat Christoph Heidenreich gleich fünf Förderbescheide entgegen. Der Stadtteil erhält rund 700.000 Euro. Projekte in Gelsenkirchen-Buer, Hassel, Schalke, Ückendorf und Rotthausen profitieren von Fördergeldern in […]

lesen Sie mehr

Schnelle Hilfe in Corona-Zeiten

Jobcenter hat Abläufe und Organisation an Pandemie angepasst: Bearbeitung von Neuantrag dauert im Durchschnitt nur vier Tage Die Corona Krise hat für den Service im QuartiersBüro erhebliche Auswirkungen. Seit 16.März läuft der Service über Telefon, E-Mail und den Postweg – der persönliche Kontakt ist vorübergehend nicht möglich. Das Jobcenter Gelsenkirchen (IAG) hat in allen Standorten […]

lesen Sie mehr

Netzwerk stärkt Unternehmen

Wirtschaftsförderung koordiniert Hilfe in Corona-Zeiten – Über 200 Mail-Anfragen Unmittelbar nach dem Lockdown des öffentlichen Lebens und der Wirtschaft durch die Corona-Pandemie ist auf Initiative der Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen am 20. März 2020 das Kompetenznetzwerk Wirtschaftshilfe Corona installiert worden. Alle Partner haben von Anfang an ihre Bereitschaft zur Mitwirkung gegeben. Mit der Bundesagentur für Arbeit, dem […]

lesen Sie mehr